Kleiner Kauz gerettet

Symbolfoto

Er hing im Netz eines Fußballtores

Die FF Fürstenfeld befreite den Kauz


In der Nähe der Schrebergärten in Fürstenfeld hat sich am 30. Juni ein kleiner Kauz im Netz eines Fußballtores verfangen. Ein paar aufmerksame Nachbarn haben den Vogel entdeckt und die Tierrettung alarmiert. 

Die Freiwillige Feuerwehr Fürstenfeld hat den Einsatz übernommen. Sehr vorsichtig und behutsam konnten zwei Kameraden den Kauz aus dem Netz befreien.


(c) FF Fürstenfeld


(c) FF Fürstenfeld


(c) FF Fürstenfeld


(c) FF Fürstenfeld

Tags