Kino Klug

Tobis

Alles Geld der Welt

Alles Geld der Welt

Chrisi Klug von den Muntermachern stellt donnerstags die neuesten Kinofilme vor.

Mit „Alles Geld der Welt“ rekonstruiert Produzent Ridley Scott einen der spektakulärsten Entführungsfälle des letzten Jahrhunderts. Im Sommer 1973 wird J. Paul Getty III. von der Mafia verschleppt. Unbekannte fordern von seiner Mutter Lösegeld. Wie die Geschichte ausgeht, wie der Film ankommt und warum ein Schauspieler aus allen Szenen geschnitten worden ist – das hört ihr hier!


Tags

Sponsoren