Kevin nicht mehr allein zuhaus

AFP

Er ist zum ersten Mal Papa geworden

"Kevins" erstes Kind

Der frühere Kinderstar Macaulay Culkin (40) ist in den 90ern durch seine Rolle als Kevin in "Kevin allein zu Haus" berühmt geworden. Danach ist es eher ruhig geworden um den Schauspieler.

Jetzt gibt es großartige Neuigkeiten: Der 40-Jährige und seine Freundin Brenda Song (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das Paar hat Söhnchen Dakota Song-Culkin am 5. April in Los Angeles begrüßen dürfen.

"Wir sind überglücklich", haben die beiden in einer gemeinsamen Stellungnahme verraten.

Baby Dakota hat nach der Geburt 6 Pfund und 24 Gramm gewogen. Und er ist nach Culkins Schwester Dakota benannt, die 2008 im Alter von nur 29 Jahren nach einem Autounfall verstorben ist.


Brenda Song hat wie Culkin schon sehr jung in Hollywood-Karriere gemacht. Berühmt wurde sie mit ihrer Teenie-Rolle als „London Tipton“ in der Disney-Serie „Hotel Zack & Cody".

Culkin und Song haben sich übrigens bei Dreharbeiten kennengelenrt.

Tags