Keine Gastro auf Adventmärkten

Graz Tourismus/Tom Lamm

Alles anders bei Grazer Adventmärkten

Adventmarkt ohne Glühwein? Das ist heuer traurige Realität bei den Grazer Adventmärkten.

Wegen der Corona-Situation wird es zur Sicherheit keine Gastronomiestände geben. Dementsprechend werden also nur Dienstleistungen und Waren wie Kunsthandwerk angeboten. Der Markt beim Eisernen Tor wird komplett gestrichen. Insgesamt fehlt damit rund ein Drittel der Stände.

Auch Krampus- und Perchten-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Der Krampuslauf in der Grazer Innenstadt fällt der Corona-Pandemie ebenfalls zum Opfer.

Ins Neue Jahr wird heuer nicht wie gewohnt gefeiert. Die große Silvestershow ist abgesagt! Da gibts dieses Mal also keine Wasser- und Lasershow am Hauptplatz.

© Graz Tourismus - Foto Fischer

© Graz Tourismus - Foto Fischer

So voll solls heuer am Adventmarkt in der Grazer Innenstadt nicht werden...

Ganz ohne Glühwein werden wir aber trotzdem nicht durch die Adventzeit gehen müssen. Für Grazer Innenstadt Gastronomen will Bürgermeister Siegfried Nagl auch im Winter Gastgärten genehmigen.

Keine Gastro auf Grazer Adventmärkten

Kein Punsch, kein Glühwein und keine Ofenkartoffel. Bei den Grazer Adventmärkten fällt die Gastro heuer Corona-bedingt aus. Das soll für mehr Sicherheit sorgen.

Ist die Entscheidung nachvollziehbar - ja oder nein?

Tags