"Kau nicht so laut!!!!"

Tool startet Untertitel beim Chips essen

Es kennt wahrscheinlich JEDER die Situation. Du sitzt vor dem Laptop, schaust dir eine Serie an, es wird immer spannender und ... plötzlich fangt dein Freund oder deine Freundin nebenan an, nicht gerade leise Chips zu essen. FURCHTBAR! Zum einen das Kaugeräusch. Zum anderen versteht man jetzt kaum mehr ein Wort. Das heißt: Die Lautstärke wird unangenehm weit raufgedreht. 

Es gibt eine bessere Lösung!

Ein neues Web-Plugin beendet den Kampf mit dem Lautstärkeregler. "Crispy Subtitles" erkennt Knappergeräusche und schaltet automatisch Untertitel ein, wenn die zu laut werden. Kein Witz! 

Die Chips-Produzenten von Lay's haben sich diese geniale Idee ausgedacht.

Im Moment gibts das Tool nur für Google Chrome Nutzer. Sollte aber schon bald für weitere Browser verfügbar sein.

Hier entlang für die "Chips Subtitles"

Tags