Katzenhäuter wieder unterwegs?

Andrea Krammer/privat

Aufpassen in Raaba und Umgebung

Nicht schon wieder...


Auf Facebook kursiert seit heute eine Meldung, die bereits über 3.700x geteilt worden ist: eine Katze soll in Raaba geschoren nach Hause gekommen sein.
Es gibt weitere Gerüchte: Am Tennisplatz sollen büschelweise Haare gefunden worden sein!

Die Polizei ist informiert und ermittelt!

Könnte es sich tatsächlich um einen Versuch desselben Täters handeln, der in Graz in der letzten Woche gleich zwei Katzen gehäutet hat?
Oder gibt es einen Nachahmungstäter?
Auch der Grund für die kahle Stelle im Fell ist laut Polizei nicht geklärt.
"Das kann ausrasiert, ausgerissen oder ausgefallen sein. Es kann sich auch um einen Kampf gehandelt haben", sagt Polizeisprecher Fritz Grundnig.

Wir halten dich auf dem Laufenden!

An alle Katzenbesitzer in Raaba und Umgebung: bitte seid vorsichtig und sperrt eure Miezen sicherheitshalber zuhause ein!


Fotos: privat

Tags