Kühe auf der Alm

So verhältst du dich richtig

Sicher über die Almen 

Wandern auf den heimischen Almen ist eine Wohltat für Körper und Geist. Aber nicht nur uns tut die Luft auf der Alm gut, auch viele Kühe verbringen den Sommer auf den steirischen Almen. 

Leider ist es keine Seltenheit, dass Wanderer auf Almem von Kühen angegriffen und verletzt werden. Erst gestern wurden vier Wanderer auf einer weststeirischen Alm von einer Mutterkuh attackiert. Dabei wurden eine Frau und ein Mann aus dem Bezirk Deutschlandsberg verletzt. 

Wie du dich richtig verhältst, wenn du weidenden Rindern begegnest, erfährst du hier!

Kühe auf der Alm - So verhältst du dich richtig 

Mit dem Hund auf der Alm

Rinder sehen Hunde  als potenzielle  Feinde. Deswegen solltest du besonders vorsichtig sein, wenn du mit einem Hund auf der Alm unterwegs bist.  



(Quelle: Almenland)

Tags

Sponsoren