Justin Jesso

Sony

The End

Out Now


Die Liebe samt all ihren unterschiedlichen Facetten war schon immer die größte Inspiration für Justin Jesso und seine Musik. Ein schier unlösbares Rätsel, das immer neue Überraschungen bereit hält: Glück und Freude, aber auch Enttäuschung, Schmerz und Einsamkeit, wenn die gegenseitige Zuneigung irgendwann einmal erlischt. Justin Jesso kennt all diese Gefühle aus eigener Erfahrung. Zu gut vielleicht, wie er auf seiner neuen Heartbreak-Ballade bekennt. „The End“ spiegelt den Wunsch wider, die Zeit für ein paar Momente in glücklichere Tage zurückzudrehen, noch einmal unbeschwert und sorglos sein zu dürfen und sich einen kurzen Augenblick lang vorzustellen, man wäre noch nicht am Ende seines gemeinsamen Weges angelangt.

So klingt der neue Song

Wie gefällt dir "The End" von Justin Jesso?

Tags

Sponsoren