Im Alter von nur 45 Jahren

Screenshot / Instagram

Barby Kelly ist verstorben

Unsere geliebte schwester barby...


So fängt der Instagram-Post der Kelly Family an, der die traurige Meldung über den Tod von Barby Kelly im Alter von nur 45 Jahren verkündet. 

"Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen. Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete“

Rückzug im Jahr 2000

Bereits vor 21 Jahren hat sich Barby Kelly aufgrund psychischer Probleme aus dem Rampenlicht zurückgezogen. 2013 veröffentlichte ihr Bruder Jimmy folgende Meldung auf Facebook: "Ich möchte Euch mitteilen, dass Barby seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit leidet, die es ihr nicht möglich macht, alleine zu leben, für sich zu sorgen oder Verantwortung über ihr eigenes Leben zu tragen. Sie muss unter ständiger Aufsicht sein". Erst im November 2020 gab es dann das erste Lebenszeichen. Ein eigener Instagram-Account von Barby, der von ihrem Bruder Joey Kelly betreut wird.



Tags