IPhone 12 Mini

Probleme mit dem Touch-screen

Einige Nutzer klagen


Seit dem 13. Oktober ist das neue iPhone 12 Mini auf dem Markt. Bei den Testern hat das iPhone als „High-End“ Smartphone im sehr kompakten Design überzeugt. Die ersten Käufer sind aber nicht so begeistert, denn das neue iPhone hat scheinbar schwere Probleme mit dem Touch-screen.

Zahlreiche Beschwerden


In den Apple-Supportforen und auch bei der Social-Media-Diskussionsplattform Reddit liest man immer mehr Beschwerden von iPhone 12 Mini Nutzern, die große Probleme mit dem Lockscreen haben. Er reagiert nicht richtig. Das sorgt für Probleme beim Entsperren, beim Aktivieren der Kamera oder der Taschenlampe und auch das Abheben funktioniert teilweise nicht korrekt. Sobald das iPhone entsperrt ist, scheinen die Probleme weniger häufig aufzutreten. 

Es gibt noch keine offizielle Reaktion von Apple. Es wurde allerdings bereits ein Update rausgespielt, in dem auch der Touch-Screen erwähnt wurde. Das Problem gelöst hat es allerdings nicht.

Mögliche Ursache


Viele Nutzer, die von diesem Fehlverhalten berichten, spekulieren ob die Verwendung einer Hülle und Schutzfolie dieses Problem verursacht. Vielleicht ist es aber auch ein grundlegendes Hardwareproblem. Vorerst heißt es abwarten. Ein kompletter Verzicht auf Schutzfolien oder Hüllen ist definitiv keine dauerhafte Lösung für die Apple-Nutzer.

Hast du das selbe Problem?

Tags