Hundestar ist verstorben

Boo | Facebook

Wegen gebrochenem Herzen

Der bekannte Zwergspitz Boo ist gestorben. "Boo's Humans" teilten diese traurige Nachricht auf Facebook. Er wurde 12 Jahre alt und hinterlässt eine trauernde Familie, sowie eine trauernde Facebook-Community.

Kurz nachdem Boo's Freund "Buddy" letztes Jahr verstorben ist, machten sich Herzprobleme bei ihm bemerkbar. Die Herrchen glauben, dass der Verlust sein kleines Herz gebrochen hatte. Heute, ein Jahr später, verlässt auch Boo diese Welt. "Wir wissen, dass Buddy der erste sein wird, der ihn auf der anderen Seite der Regenbogen-Brücke begrüßen wird."

Boo war eine Berühmtheit. Er lebte seit 2006 bei seinen Herrchen in den USA und hat seit 2009 eine eigene Facebook-Fanpage mit über 16 Mio Abonnenten. Er war in mehreren TV-Shows aufgetreten und sogar Botschafter einer Flug-Airline. Natürlich gab es auch eine Kuscheltierserie und viele Merchandising-Artikel von ihm. 


(c) Boo | Facebook

Tags

Sponsoren