Hund weckte Hausbewohner

BFVFB/C. Karner

Terrasse in Gnas in Flammen

Hund weckte die Familie mit seinem Bellen


Am 21. Mai gegen 01:30 Uhr brach auf der Terrasse eines Wohnhauses in Gnas ein Feuer aus. Der Hund der Hausbewohner weckte die dreiköpfige Familie durch sein Bellen auf, so konnten sie rechtzeitig das Haus verlassen und blieben unverletzt. Als die Feuewehren Gnas, Grabersdorf, Obergnas und Unterauersbach beim Einsatzort eintrafen, stand die Terrasse bereits in Vollbrand und die Flammen waren drauf und dran, auf ein Nebengebäude überzugreifen. Das konnte durch das rasche Eingreifen jedoch verhindert werden.

Schadenshöhe und Brandursache werden noch ermittelt!

Videocredits: BFVFB/C. Karner

Tags