Hip-Hop aus Stainz

Dpa/Antenne/WSJ

17-Jähriger produziert für Weltstars

Ein Zimmer in Wald ob Stainz...

...ist der Ursprung von zahlreichen Rap-Hits. Kollegah, Eko Fresh und seit kurzem auch US Superstar 50 Cent, sie alle schwören auf die Kunst eines 17-jährigen Stainzers. Martin Rohrbacher geht eigentlich noch in die Landwirtschaftsschule in Stainz und hat die Möglichkeit den elterlichen Betrieb zuhause als Landwirt zu übernehmen. Seit 4 Jahren ist er aber zusätzlich noch Musikproduzent. Er ist aber nicht irgendein Musikproduzent. Goldene Schallplatten hängen in seinem Kinderzimmer, eine weitere Wand ist voll mit Bildern der Künstler, die mit ihm gemeinsam gearbeitet haben. Das neueste Bild: Eines von US Superstar 50 Cent. Mit ihm gemeinsam arbeitet Martin gerade am neuen Album.

Von Martin kommen die Beats, die Töne, die Hintergrundmusik - von 50 Cent Text und weitere Ideen. Gemeinsames Telefonieren, Skypen und Arbeiten mit einem Mulitmillionär - für Martin aus Wald ob Stainz ganz normal.

Wie der erst 17-jährige zu diesen Stars gekommen ist, und was seine Eltern zu seinem überraschenden Erfolg sagen - gibt es im Interview mit den Antenne Muntermachern!

Wie klingen die Beats aus Wald ob Stainz? So! 

Hier sind Songs aus der Feder von Martin Rohrbacher!

Tags