Harry Styles

Columbia Records

Neues Album: Fine Line

Von der Boyband zum Solokünstler

Mit "One Direction" war Harry Styles ab 2010 unglaublich erfolgreich. 50 Millionen verkaufte Platten & mehrere ausverkaufte Welttourneen sowie kreischende Teenie-Mädls sprechen für sich. Seit 2015 macht die Boyband ja "Pause" auf unbestimmte Zeit. Seitdem kümmert sich der Brite um seine Solokarriere. Sein erstes Album 2017 brachte schon seinen Solo-Durchbruch mit Platz 1 in den britischen und US-Charts & auch in Österreich gibts bis auf Platz 2 der Albumcharts. Die Single "Sign Of The Times" kletterte in Großbritannien auf Platz 1.

NEUES ALBUM "FINE LINE"  

Auf seiner zweiten Soloplatte „Fine Line“ bedient der 25-Jährige wieder mehrere Genres - und löst sich endgültig vom Boygroup-Image.

ABWECHSLUNGSREICH

In den zwölf Songs des neuen Albums gibt sich Styles stilistisch sehr facettenreich. Den eingängigen Synthie-Pop-Song „Lights Up“, die Laidback-Indie-Nummer „Watermelon Sugar“ und das radiotaugliche „Adore You“ veröffentlichte der 25-Jährige bereits vorab.

Harry singt über Harry

Auf „Fine Line“ beschäftigt sich Styles in erster Linie mal mit sich selbst. „Es dreht sich alles um Sex und darum, sich traurig zu fühlen“, sagte Harry im Musikmagazin „Rolling Stone“. In „Cherry“ singt Styles etwa über die Trennung vom französischen Model Camille Rowe, mit der er ein Jahr liiert war. Am Ende des Songs ist die Ex sogar kurz zu hören. „Wir sind befreundet, also habe ich sie gefragt, ob das okay für sie ist. Und das war es“, verriet Styles im Interview mit Apple Music.Unterm Strich - unüberhörbar: Harry Styles wollte mit seinem Nachfolgealbum noch offener und persönlicher werden. Etwas, was ein Sänger einer zusammengecasteten Boyband kaum machen kann. 

Drei songs bereits veröffentlicht

Styles hat sich nicht lange bitte lassen und Ende 2019 bereits 3 Songs vom neuen Album veröffentlicht. Mit den Songs gibt er uns schon einen gute Überblick über das Gesamtkunstwerk. Angefangen hat er im Oktober mit der "Synthie-Pop-Bummer" - "Lights Up"

Im November kam dann Song Nummero Zwei: die Laidback-Indie-Nummer „Watermelon Sugar“

Und Ende 2019 ist dann Single Nummer 3 erschienen, sehr mainstreaming & breitenwirksam: "Adore You"

styles Live in ÖSTERREICH

Am 30. Mai kommt Harry Styles das erste Mal live nach Österreich - mit King Princess in die Wiener Stadthalle. Derzeit ist das Kontingent erschöpft:

Keine One Direction Reunion

Styles will die Zeit mit seinen Kollegen aber nicht missen. „Wenn ich es nicht genossen hätte, hätte ich es nicht gemacht. Es ist nicht so, als ob ich an einer Heizung festgekettet war.“ Eine Wiedervereinigung in naher Zukunuft wird es aber nicht geben. Styles redet "eher ungern" über die Bandkollegen und schon gar nicht über ihre musikalischen Leistungen. Speziell sein Verhältnis zu Zayn Malik dürfte nach einem "Diss" von Styles im US-Fernsehen gegen Malik angekratzt sein.

Styles in "Saturday Night Live": "Ich liebe diese Leute. Sie sind meine Brüder. Niall, Louis, Liam und ... mhmm ... oh - Ringo!" Nicht nur ein kleiner Scherz, sondern auch ein böser Seitenhieb gegen Zayn Malik. Er vergleicht ihn mit Ringo Starr, dem Schlagzeuger der Beatles, der damals auch als erstes Mitglied die Band verlassen hat.

Tags