Handy-Signatur

So funktioniert's

Was ist die Handy-Signatur?

Die Handy-Signatur ist deine persönliche, rechtsgültige Unterschrift im Internet. Sie ist mit deiner handgeschriebenen Unterschrift gleichgestellt. Dein Handy ist somit dein virtueller Ausweis, mit dem du Rechnungen und Dokumente unterschreiben kannst. Mit der Handy-Signatur hast zu Zugang zu mehr als 200 E-Services aus Verwaltung und Wirtschaft. Amtswege und andere Rechtsgeschäfte, die die eindeutige   Personenidentifikation erfordern,  sind so an 365 Tagen im Jahr, 24  Stunden am Tag, möglich. Du bist nicht mehr an die begrenzten Öffnungszeiten von Ämtern, Banken und Unternehmen gebunden. Eine Million Menschen sind als Handy-Signatur UserInnen registriert,  monatlich kommen derzeit 20.000 dazu. Rund 18.000 Signaturen werden täglich ausgelöst.

Die Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur ist kostenlos. 

Dafür kannst DU die Handy-Signatur verwenden

Egal ob Steuererklärung, Gewerbeanmeldung, Kindergeld-Beantragung, FinanzOnline- oder ELGA-Abfragen - mit der Handy-Signatur können bereits mehrere 100 Formulare digital unterschrieben werden:

Vorteile der Handysignatur

Datensicherheit

Das in  Österreich entwickelte Handy-Signatur Konto zählt zu den modernsten  Speichertechnologien weltweit. Ausschließlich die korrekte Kombination der zwei Faktoren Wissen (PIN)  und Besitz (Mobiltelefon) ermöglicht  eine erfolgreiche eine elektronische Unterschrift.   Für eine missbräuchliche Verwendung müsste also das Mobiltelefon oder entwendet UND zusätzlich die entsprechende PIN ermittelt  werden – und das ist bei sorgsamem Umgang praktisch unmöglich.      

Handy-Signatur App

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig. Mit nur einem Klick ist zeit- und standortunabhängig die Einreichung diverser Behörden-Anträge möglich. Dank ausgefeilter Sicherheitsmechanismen bewegst du dich mit der Handy-Signatur App auf hochsichere Weise quer durch die digitale Welt.  

Weiter Infos zur Handy-Signatur findest du hier!



Tags

Sponsoren