Frontalzusammenstoß

Symbolfoto

Zwei Schwerverletzte in Leibnitz

Auf die Gegenfahrbahn gekommen


Am 08. September gegen 14 Uhr ist ein 46-Jähriger mit seinem PKW auf der der L 626 in Richtung Feiting/Siebing unterwegs gewesen. Plötzlich ist er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn gekommen und dabei frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Der 46-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen werden.

Der 34-jährige Lenker des LKW’s hat bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Der Beifahrer ist schwer verletzt worden. Die Beiden wurden in das LKH Wagna eingeliefert.

Die L 626 war im Bereich des Unfallortes von 14:05 Uhr bis 15:45 Uhr gesperrt.

Tags