Fliegerbombe Jennersdorf

Robert Platzer

Sprennung war erfolgreich

In Jennersdorf im Südburgenland wurde am 5. März eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg bei Sondierungsarbeiten entdeck. Die Bombe lag auf einem Feld etwas außerhalb der Stadt, deshalb mussten nur die direkten Nachbarn kleinräumig evakuiert werden.

Die Spezialeinheiten vor Ort haben die Fliegerbombe  gegen 17 Uhr erfolgreich gesprengt.


Hier gibt’s das Video von Antenne Hörer Robert!

Tags