Feiertage 2018

So nutzt du deinen Urlaub am Besten

              

Mit wenigen Urlaubstagen möglichst viel frei haben. Der Kampf um die Fenstertage ist eröffnet!
Der  6. Jänner fällt als Samstag heuer flach, aber umso besser läuft es mit  den anderen fixen Feiertagen im Jahr. Alle Feiertage im Überblick und  wie du deine Urlaubstage am besten einteilst, haben wir hier für dich  zusammengefasst:

März

Freitag, 30.03.
Karfreitag (gesetzlicher Feiertag für Angehörige der evangelischen Kirche)
April

Montag, 02.04.
Ostermontag
Mai

Dienstag, 01.05.
Staatsfeiertag
Donnerstag, 10.05.
Christi Himmelfahrt
Montag, 21.05.
Pfingstmontag
Donnerstag, 31.05.
Frohnleichnahm
August

Mittwoch, 15.08.
Mariä Himmelfahrt
Oktober

Freitag, 26.10.
Nationalfeiertag
November

Donnerstag, 01.11.
Allerheiligen
Dezember

Samstag, 08.12.
Mariä Empfängnis
Dienstag, 25.12.
Christtag
Mittwoch 26.12.
Stefanitag


SO NUTZT DU DIE FENSTERTAGE AM BESTEN AUS:

Mai
Im Mai kannst du mit nur 8 Urlaubstagen insgesamt 16 Tage durchgehend frei haben, wenn du am 30.04.2018, von 02. bis 04.05.2018, von 07. bis 09.05.2018 und am 11.05.2018 Urlaub beantragst.

Oktober
Der Nationalfeiertag fällt dieses Jahr auf einen Freitag. Somit kannst du mit nur vier freien Tagen, ganze neun freie Tage am Stück genießen. Nimm dir also am besten von 22. bis 25.10.2018.

Dezember
Zu Weihnachten kannst du dieses Jahr einen 11-tägigen Urlaub haben, wenn  du dir den 24.12.2018, 27. bis 28.12.2018 und 31.12.2018 frei nimmst.    

Tags

Sponsoren