Fakeprofile auf Tinder und co.

Wir sind "Opfer" geworden - du auch?

Der account ist fake


In den sozialen Medien wie zum Beispiel Facebook, aber auch auf Datingplattformen wie Tinder findet man immer wieder Fake-Profile. Bilder von fremden Personen werden verwendet oder Angaben verfälscht. Umso einfacher das Anmelden auf einer Plattform ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, einem Fake-Profil über den Weg zu laufen.

Warum erstellen manche Leute ein "Fake-Profil?"


Muntermacherin Chrisi Klug hat es selbst erlebt


Vor kurzem ist Chrisi von einem Typen auf Instagram angeschrieben worden: Er hätte sie auf der Datingplattform Tinder entdeckt und möchte sie kennenlernen. Das Problem: Sie war noch nie dort angemeldet und möchte es in Zukunft auch nicht. Heißt: Jemand verwendet ihre Fotos und ihren Namen. Und schreibt in ihrem Namen höchstwahrscheinlich auch mit anderen..

Rat vom Experten - Was tun ?


Muntermacherin Chrisi Klug hat sich Rat von den Experten von Saferinternet geholt. Sie hat mit Christian Barboric telefoniert. Hier gibts die Antworten!



Fake-Profile in den sozialen Medien

Bist du schon mal Opfer von Fake-Profilen gewesen?

Tags