Medaillenregen bei Euroskills

Kanizaj/geopho.com

Steirer wieder top

6 von 21 Medaillen gehen in die Steiermark.

Die Euroskills 2018 in Budapest waren wieder ein voller österreichischer Erfolg. Junge aufstrebende Talente in ihren Berufen haben sich mit Europas Besten gemessen. Bei der Siegerehrung sind von 21 österreichischen Medaillen 6 in die Steiermark gegangen.

1x Gold,
4x Silber,
1xBronze
(und 3x Edelmetall für ausgezeichnete Arbeit)

Maler Patrick Reitbauer aus Birkfeld ist Europas bester Maler.
Marc Berndorfer aus Feldbach gewinnt Silber für seine Maurerleistungen.
Über Silber freuen sich auch Markus Pelzl und David Andrawes aus Raaba bzw. Graz im Teambewerb Mobile Robotics.
Monika Pöllabauer aus Gasen erreicht Silber im Restaurantservice.
Die Grazerin Michaela Duzic im Bewerb Speditionslogistik.
Bronze geht an Maria Jöbstl aus Groß St. Florian in der Modetechnologie gemeinsam mit ihrer Kärntner Kollegin Bozena Turopoljac.

Die nächsten Berufseuropameisterschaften sind in 2 Jahren. Die Euroskills 2020 in Graz. Hier noch Fotos von der offiziellen Übergabe.

Tags

Sponsoren