Elektro-Hybrid-Pferdekutsche

Entlastung für Pferde

Bei der Freizeitanlage Lipizzanerfranzl in Heiligenkreuz am Waasen ist vor Kurzem ein sehr ungewöhnliches Fortbewegungsmittel vorgestellt worden: eine Elektro-Hybrid Pferdekutsche.
Die Kutsche im Nostalgie-Look soll für umweltschonenden Tourismus sorgen, der gleichzeitig auch die Pferde entlastet. 

Sie hat einen batteriebetriebenen Motor, der die Pferde unterstützt, wenn es bergauf geht - und das mit 12 PS, quasi der Stärke von 12 zusätzlichen Pferden.
Sobald es bergab geht, lädt sich die Batterie von selbst wieder auf. 10 Personen können damit durch die Region Stiefingtal fahren und unterwegs immer wieder einkehren.

Tags