Einreisebeschränkungen

So kannst du derzeit verreisen

Vieles wurde bereits gelockert


Obwohl viele Länder ihre Einreisebeschränkungen gleich wie Österreich bereits gelockert haben, gibt es nach wie vor viele unterschiedlichen Auflagen. Sich also vor dem Verreisen über die Auflagen zu informieren, ist Grundvoraussetzung einer guten Reise. Geimpfte und auch Genesene haben derzeit nur in ein paar Ländern Vorteile.

In den meisten europäischen Ländern wird bei der Einreise ein negativer Corona-Test verlangt. Auch hier gibt es unterschiedliche Vorgaben wie z.B. die Art des Tests (PCR- oder Antigentest), oder auch die Dauer der Gültigkeit. Eine Registrierung vor Antritt der Reise ist ebenso in vielen Ländern verpflichtend. 

Die Formulare dafür findest du hier!

Eine Quarantänepflicht gibt es nur mehr vereinzelt.

Vorteil für vollständig geimpfte:

In einigen Ländern dürfen Personen, die bereits vollständig geimpft sind und einen entsprechenden Nachweis dafür haben, auflagenfrei einreisen. Das gilt für diese Länder:

Quarantänepflicht bei Einreisen nach Österreich:

Geimpfte, genesene oder getestete Personen können bereits aus den meisten Ländern Europas ohne Quarantäne nach Österreich einreisen. Eine Quarantänepflicht besteht aber noch für die Einreise nach Österreich (wenn man nicht genesen oder geimpft ist) aus folgenden Ländern:

Auflagenfreie Einreise für Einreisende aus Österreich:

Einreise mit einem 3G Nachweis für Einreisende aus Österreich:

Einreisen derzeit nicht erlaubt:

Finnland, Lettland, Norwegen, Russland, Tschechien (ausgenommen sind Aufenthalte von bis zu 24 Stunden), Ungarn

Quelle: APA, 1.6.2021

Tags