Ein süßes Dankeschön

für steirische Heldinnen und Helden

Die Antenne Steiermark versorgt die Mitarbeiter der COVID-Intensivstationen in allen steirischen Spitälern mit Vanillekipferl.


Weil wir andere und uns schützen wollen, fallen die großen Weihnachtsfeiern 2020 aus. Die Antenne Steiermark sagt trotzdem Danke – still, mit Abstand, aber von Herzen. Der Dank richtet sich an die Mitarbeiter aller COVID-Intensivstationen in den steirischen Spitälern. Sie werden von der Antenne in den Tagen vor Weihachten mit Vanillekipferl versorgt.

„Diese Menschen geben seit Monaten alles, um Leben zu retten. Sie sind rund um die Uhr im Einsatz, auch über die Feiertage. Wir wollen ihnen deshalb eine kleine Freude machen“, sagt Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler. „Sie gehören zu den Helden im #teamwir.“ Unter dem Motto #teamwir macht der Sender seit Ausbruch der Coronakrise Mut. „Unsere Aufgabe ist es, in turbulenten Zeiten Verlässlichkeit im wahrsten Sinn des Wortes auszustrahlen“, sagt Bichler. „Das ist der Beitrag, den Medien leisten können.“


© Marija Kanizaj

Die Vanillekipferl für die Mitarbeiter der COVID-Intensivstationen sollen ein kleines Dankeschön darüber hinaus sein. „Die symbolische Geste kann der Hilfe, die geleistet wird, natürlich nicht gerecht werden“, so Bichler. „Aber vielleicht zaubert sie in der besinnlichen Zeit dem einen oder anderen ein Lächeln ins Gesicht.“

Der Auftakt erfolgte am Mittwoch. Im LKH Graz übergaben Antenne Steiermark Muntermacher Chrisi Klug und Thomas Axmann die ersten Kipferlpakete an Ass. Prof. Dr. Wolfgang Köle (Ärztlicher Direktor), Univ. Prof. Dr. Wolfgang Toller (Vorstand  der Anästhesiologie und Intensivmedizin), Thomas Schelischansky,MSc.(Pflegeleitung Intensivbereiche Chirurgie), Esther Trampusch, Bsc. (Pflegeleitung Dermatologie und Venerologie) und Martina Röthel (Pflegeleitung Innere Medizin).

Antenne Muntermacher Chrisi Klug und Thomas Axmann bei der Übergabe der Kipferl an Esther Trampusch, Bsc., Univ. Prof. Dr. Wolfgang Toller, Ass. Prof. Dr. Wolfgang Köle, Martina Röthel, Thomas Schelischansky, Msc. (vlnr.) Fotocredit: © Foto Jörgler

Tags