E-Fahrzeug Werk

TU Graz/Lunghammer

Frank Stronach ist zurück!

Ein Fahrzeug ohne Führerschein


Frank Stronach, der Magna-Gründer, feiert sein Comeback in der Steiermark. Das „Stronach-Projekt“ war bislang noch geheim aber jetzt ist es raus: Er will in der Steiermark eine Produktionsstätte für führerscheinfreie Elektrofahrzeuge gründen! Die Fahrzeuge sollen eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h erreichen. Aktuell soll der Neupreis bei 4.000 Euro liegen.

Auch in Toronto will eine solche Produktion aufziehen. Dort soll es bereits im März 2022 losgehen. Danach soll die Steiermark dran sein. 

Der Standort für das Werk

Das etwa zwei Meter lange und ein Meter breite Fahrzeug soll direkt in der Steiermark gebaut werden. Als Standort sind die Stronach-Grundstücke in Laßnitzthal angedacht. Dort soll das Headquarter von Stronach International und die Fabrik entstehen, in der bis zu 120.000 Autos pro Jahr gefertigt werden können.


(c) TU Graz/Lunghammer

Tags