DIY Kiki

WM Special paleo energy-balls

Der vegane Video-Food-Blog

Am Wochenende ist die Fußball-WM in Russland vorbei und unsere Muntermacherin Chrisi Klug hat einen klaren Favoriten: England! Diesmal gibt's das letzte WM Special unserer Food Bloggerin -Paleo-Energy-Balls! Für alle, die Paleo oder die „Steinzeit-Diät“ noch nicht kennen: Das ist eine Diät, bei der nur das gegessen wird, was die Menschen in der Steinzeit gegessen haben. Viel Obst, Gemüse, Nüsse und auch Fleisch. Letzteres kommt für unsere Kiki natürlich nicht in Frage. Aber das Konzept ist voll okay, weil auch auf Zucker und Zusatzstoffe verzichtet wird.




Das brauchst du:

So funktioniert's:

Hol deinen Mixer raus, gib alle Zutaten hinein und mixe solange, bis alles schön zerkleinert ist. Danach formst du kleine Bällchen. Die gibst du dann für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank. Wälze die Bällchen noch in Sesam und fertig sind die leckeren Paleo-Energy-Balls!

Noch mehr leckere Rezepte findest du hier!

Folge Chrisi auf Instagram und erlebe, wie bunt vegan sein kann. 

Tags

Sponsoren