Die 5 Weihnachtsfeier-Fails

Getty

Diese Dinge solltest du nicht machen

5 Dinge, die du auf deiner weihnachtsfeier vermeiden solltest

So überlebst du die Weihnachtsfeier, ohne in den kommenden Wochen und Monaten das Gesprächsthema Nummer 1 zu sein.

1. zu viel Alkohol

Punsch, Glühwein und Sekt gehören zu jeder Weihnachtsfeier dazu und es auch mal schön, mit den Arbeitskollegen abseits der Firma ausgelassen zu feiern. Da spricht ja auch absolut nichts dagegen. Aber du solltest dich nicht unbedingt komplett aus dem Leben schießen.

2. Hände weg von den Arbeitskollegen

"Es gheat afoch vü mehr gschmust!" Prinzipiell ein sehr gutes Motto, aber bitte nicht bei deiner Firmenweihnachtsfeier. Offensive Flirtversuche sind in diesem Rahmen nicht wirklich angebracht.

3. Schlechte Laune

Auf der Weihnachtsfeier solltest du deinen inneren Grinch lieber ein bisschen zurückhalten. Hab Spaß mit deinen Kollegen und genieße die Feier.

4. Peinliche Insta-Posts

Um seinen Insta-Fame zu steigern, muss auch die Weihnachtsfeier dokumentiert werden. Aber überlege dir lieber genau welche Bilder du im Internet veröffentlichst. Nüchtern betrachtet sind nämlich nicht alle Schnappschüsse für Social Media geeignet. Außerde: Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas!

Tipp: Fotos nach 23:00 Uhr sind erfahrungsgemäß nicht die besten...

5. Ausrasten vermeiden

Die Weihnachtsfeier ist wohl der schlechteste Ort, um Konflikte auszutragen. Aggressives Verhalten ist ein absolutes No-Go, vor allem, weil die ganze Firma dabei zusehen kann.

Tags

Sponsoren