Das steirische Lieblingswort

Von A wie Antn bis Z wie Zwiefl

Was sagen wir Steirer am Liebsten? 

Ist das steirische Lieblingswort nicht einfach immer "Kernöl"? Vielleicht liegen wir mit der Annahme richtig, wir könnten aber auch einfach die Antenne Hörer fragen! 

„Eu“ wird zu „ei“, „äu“ wird zu einem langem „a“. Leut zu Leid, heut zu heid, Bäume zu Bam und der Beutel wird ganz schnell auch mal Beidl genannt. Schon verwirrt? Das „r“ wir nach einem Vokal zu einem „a“ und macht aus dem Wirt den Wiad und den Ort zum Oat. Jaja, die steirische Sprache ist etwas ganz Besonderes.

Wir Steirer sprechen die Wörter meistens unbewusst so aus. Wir sind mit dem Dialekt aufgewachsen. Obwohl wir uns sogar untereinander oftmals nicht verstehen, haben wir doch bestimmt einige gemeinsame Lieblingswörter.

Was ist DAS steirisches 💚 Lieblingswort 👇? Jetzt abstimmen!


WIR HABEN EINEN SIEGER! 

OGÖLLN 


Tags