Das neue iPhone 14

Die neue Generation im Überblick

apple zeigt das neue iphone 14


Apple hat am 07. September 2022 den ersten Teil seiner neuen Geräte vorgestellt. Hier gibt es alle Infos zu den neuen iphones 14, der neuen apple watch sowie den airpods.

vier neue iPhones

Apple hat gleich vier neue iPhones vorgestellt: Das iPhone 14 (6,1 Zoll), das iPhone 14 Pro (6,1 Zoll), das iPhone Plus (6,7 Zoll) und das iPhone Pro Max (6,7 Zoll). Damit bringt Apple erstmals seit Jahren wieder ein iPhone der Plus-Serie auf den Markt. Der Verkauf des iPhone Mini dürfte wegfallen, da die Verkaufszahlen zu gering waren. Das iPhone 14 Plus erscheint in Europa am 7. Oktober. Die übrigen Modelle sind ab 16. September verfügbar.

große Unterschiede zu pro-versionen

Das iPhone 14 sowie das iPhone 14 Plus entscheiden sich nicht allzu sehr im Vergleich zu den Vorgängermodellen der 13er-Serie. Der Prozessor bleibt gleich. Die Kamera wird bei beiden Modellen im Vergleich zur Serie davor auf 12 Megapixel verbessert. Durch einen neuen Sensor sollen Fotos vor allem bei schlechterem Licht besser werden. Beim Aufnehmen von Videos setzte Apple beim neuen iPhone auf eine bessere Stabiliserung durch den "Action Mode". Eine komplett neue Funktion: Crash Detection. Diese soll beispielsweise bei Autounfällen helfen. Spezielle Sensoren sollen Unfälle erkennen, Kontakt zu einem Satelliten herstellen und Hilfe holen. In den USA hat die iPhone 14-Serie kein SIM-Karten-Fach mehr. Hier setzt baut Apple auf das neue eSIM-only-Konzept. 

Beim iPhone 14 Pro und Pro Max ist der Balken-Notch (schwarzer Bereich rund um den Lautsprecher beim Telefonieren) Geschichte. Stattdessen gibt es im Display "Dynamic Island". Hier wird interaktiv beispielsweise der Akku-Stand von verbundenen AirPods angezeigt. Außerdem werden die Pro-Modelle mit einem neuen Prozessor-Chip ausgestattet, der das Smartphone um einiges schneller machen soll. Außerdem dürfen sich Fans auf eine 48-Mega-Pixel-Haupt- sowie eine 12-Mega-Pixel-Ultraweitwinkel-Kamera freuen. Beim iPhone 14 Pro und Pro Max sind außerdem die Ränder vom Display etwas schmäler als beim normalen iPhone und der Plus-Version. Neu ist auch das Always-On Display. Hintergrund und Benachrichtigungen werden ständig gezeigt, ohne das Smartphone aktivieren zu müssen.

Preise der neuen iPhones

iPhone 14: ab 999 Euro
iPhone 14 Plus: ab 1149 Euro
iPhone 14 Pro: ab 1299 Euro
iPhone 14 Pro Max: ab 1499 Euro





Apple Watch

Die neue Apple Watch Series 8 erscheint mit robusterem Gehäuse und neuem Temperatursensor. Neu ist auch ein "Low Power Mode", der die Lebensdauer der Smartwatch auf 36 Stunden ausdehnen soll. Dieses Feature soll per Software-Update auch für ältere Apple Watches ab Serie 4 verfügbar sein. Auch die Apple Watch verfügt über die neue Crash Detection. Kostenpunkt in den USA: mindestens 399 US-Dollar.
Neu ist die Apple Watch Ultra. Sie hat ein Titangehäuse und ein größeres Steuerrad. Apple hat diese Uhr speziell für Extremsportler entwickelt. Per dualem GPS-System soll die Position beim Sporteln genau ermittelt werden können. Der Akku der neuen Smartwatch soll bis zu 60 Stunden halten. Kostenpunkt in den USA: 799 US-Dollar.

Airpods

Durch das neu entwickelte "Spatial Audio" verspricht Apple bei den neuen AirPods besseren und klareren Sound. Durch einen neuen Chip soll auch das Noise-Cancelling besser werden. Außerdem bekommt die neue Generation Sensoren, womit die Lautstärke direkt an der Außenseite der Kopfhörer geregelt werden kann. Per App sollen die AirPods punktgenau gefunden werden können, bessere Lautsprecher im Case sollen einen lauteren Ton von sich geben, wenn man die Kopfhörer mal verlegt hat. Mit voll geladenem Case soll der Akku der AirPods bis zu 36 Stunden halten. Kostenpunkt in den USA: 249 US-Dollar.

iPads und Macbooks

Die neue Generation von iPads und Macbooks wird Apple im Oktober vorstellen.


Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.