Das "Kickerskop"

Der Astro-Ausblick in Kicker@Work!

Verena kickt dich in die Zukunft!


Moderatorin Verena Kicker schaut für euch in die Sterne. Was bringt die Zukunft? Wie wird die Arbeitswoche? Wie stehen die Liebessterne? Die Antworten gibt uns Astrologe Daniel Berel. Er ist Dolmetscher der Sterne und zeigt uns mit Hilfe der Astrologie neue Perspektiven für ein erfülltes Jahr 2021 auf.

Schick uns deine persönlichen Fragen

Hier gibt’s dein Monatshoroskop für Februar 2021 byDaniel Berél👇.


(c) Elena Zaucke

Widder (21.03.-20.04.)

Am 2. Februar wandert die Venus in das Luftzeichen Wassermann und steht ab sofort im günstigen Aspekt zu Ihrer Widder-Sonne. Es müssen zwar nicht gleich alle Differenzen in der Beziehung vom Tisch fallen, aber partnerschaftlich stehen Freiheit und ein liebevollerer Umgang wieder an erster Stelle. Im  Job verspricht der Monat Februar einiges, was aber auch mit Aufgaben verbunden ist. Merkur befindet sich im positiven Aspekt zu Ihrem Sternzeichen, aber gleichzeitig ist dieser Merkur rückläufig, womit Geduld gefragt ist. Überarbeiten, Sortieren, Aufräumen heißt die Devise und sich nicht überanstrengen.



Stier (21.04.-20.05.)

Venus bildet in diesem gesamten Monat einen Spannungsaspekt zum 10. Solarhaus und könnte Stress in der Beziehung begünstigen. Falls Sie zu anspruchsvoll sind oder zu viel von Ihrem Partner fordern, sollten Sie unbedingt öfter in den nächsten Wochen Kompromisse eingehen. Beruflich läuft nicht alles nach Plan, da Merkur rückläufig ist, und gegebenenfalls neigen Sie zu mehr Nervosität und inneren Anspannungen. Eine Portion Gelassenheit könnte Ihnen jetzt gut tun. Immerhin haben Sie Mars in Ihrem eigenen Sternzeichen und dadurch eine Menge Energie zur Verfügung, das heißt, es ist noch viel Luft nach oben.

Zwillinge (21.05.-21.06.)

Venus im Wassermann fördert vom 2. bis 25. Februar alles, was mit Ihrem Liebesleben und Ihren Beziehungen zu tun hat. Auch wenn die Dating-Möglichkeiten aufgrund der Corona-Maßnahmen zurzeit etwas eingeschränkt sind, stehen ihre Flirtchancen, wenn auch vermehrt online, ganz hoch im Kurs. Der rückläufige Merkur schenkt Ihnen einen positiven Aspekt zu Ihrer Zwillings-Sonne, dadurch sind Sie besonders flexibel und offen für neue Möglichkeiten. Auch wenn Sie sich in diesem Monat hin und wieder müde oder erschöpft fühlen sollten, haben Sie alle Karten für mehr Wendigkeit und Einfallsreichtum in Ihrer Hand.



Krebs (22.06.-22.07.)

Vermutlich fühlen Sie sich in Sachen Liebe, Flirts und Beziehung etwas einsamer, auch wenn Sie gerade nicht Single sind. Der Wunsch nach mehr Klarheit und Authentizität ist in diesem Monat besonders groß und daher fehlt auch in Ihrem Job sehr wahrscheinlich die notwendige Motivation und Begeisterung. Dieser Monat ist sehr gut für Sie geeignet, Rückschlüsse zu ziehen und zu überlegen, wo Sie sich in der Zukunft sehen, mit all Ihren Wünschen und Vorhaben, denn mental sind sie gerade besonders stark und können daher viel Inspirationen schaffen und daraus Erkenntnisse ziehen.

Löwe (23.07.-23.08.)

Die Venus in Opposition aus dem Tierkreiszeichen Wassermann zu Ihrer Löwe-Sonne gibt Ihnen die Möglichkeit, eine neue Sicht in Ihren Beziehungen zu erlangen. Mit Merkur in Opposition zur Ihrer Löwe-Sonne, sollten Sie ihre Komfortzone Ihrer Denkweise wieder einmal verlassen und gegebenenfalls auf neue Aufgaben fokussieren. Die eine oder andere Pause tut Ihnen in den nächsten Wochen sehr gut, damit Sie schnell wieder Kraft tanken können, wenn Ihnen mal alles wieder zu viel wird. Dann sprühen Sie wieder mit Ihrer lebensbejahenden Einstellung und fühlen die Balance.



Jungfrau (24.08.-23.09.)

Venus steht in Spannung zum 6. Solarhaus und deswegen sollten Beziehungsthemen nicht zu kritisch angegangen und vor allem nicht jedes Wort auf die Waagschale gelegt werden. Auch Singles fühlen sich zurzeit etwas einsamer und sehnen sich nach Liebe. Merkur ist bis einschließlich 21. Februar rückläufig, deshalb sollten Sie alles aufräumen und sortieren, was jetzt überfällig ist, dann haben Sie auch den Kopf wieder frei.  Mars steht im positiven Aspekt zu Ihrer Jungfrau-Sonne und gibt Ihnen die nötige Antriebskraft und Energie. Raus in die Natur, denn die tut Ihnen jetzt besonders gut.

Waage (24.09.-23.10.)

Die Venus, die vom 02. bis 25. Februar einen positiven Aspekt zu Ihrer Waage-Sonne wirft, hebt Ihre Liebesgeister und bringt generell wieder mehr frischen Wind in Ihr Lieben. Im Job könnte es sich noch anfühlen, als ob jemand mit der Handbremse unterwegs ist, doch Merkur im Tierkreiszeichen Wassermann schenkt Ihnen wunderbare Einsichten und Ideen. Sie können jetzt andere motivieren und vermitteln alles mit viel Ruhe und Motivation. Immer wieder relaxen ist angesagt, denn Sie brauchen vermutlich etwas mehr Schlaf in den nächsten Wochen.



Skorpion (24.10.-23.11.)

Venus stellt sich leider bis zum 25. Februar noch fast den ganzen Monat quer, doch bei partnerschaftlichen Differenzen wartet zumindest schon schnell wieder die Versöhnung am Ende. Falls Sie sich im Homeoffice in Ihrem Job befinden, tut Ihnen Merkur in Ihrem 4. Solarhaus sehr gut. Liegengebliebenes und allgemeine Routineaufgaben sollten nun ganz oben stehen, denn das bringt Ihnen die besten Ergebnisse in diesem Monat. Mars in Opposition zu Ihrer Skorpion-Sonne verleiht Ihnen die nötige Kraft und zugleich viele Optionen für sogenannte Ruhephasen.

Schütze (23.11.-21.12.)

Das Thema Liebe bekommt wieder mehr Bewegung oder sogar mehr Leichtigkeit. Kommunikation auf Augenhöhe und geistiger Austausch mit Ihrem Partner lassen Ihre Beziehung wieder so richtig in Schwung kommen. Sie brauchen die Nähe zu Ihrem Partner, dann fühlen sich jetzt noch lebendiger. Auch Singles haben jetzt gute Flirtchancen, wenn auch vermehrt im Online-Dating. Im Job können Sie einiges auf- und nacharbeiten und Verbesserungen in Ihren Tätigkeiten vornehmen. Ansonsten brauchen Sie in den nächsten Wochen mal die eine oder andere Ruhephase, körperliche Bewegung tut Ihnen aber jetzt gut.



Steinbock (22.12.-20.01.)

Die Sterne für die Liebe stehen für das Tierkreiszeichen Steinbock günstig. Venus im 2. Solarhaus lässt Sie die Zweisamkeit mit Ihrem Partner genießen, vor allem mit schönem Essen, vielleicht einem schönen Glas Wein und guter Musik. Vieles was Sie sich vornehmen, können Sie vollkommen im Februar durchziehen, denn Sie schaffen es, sich jetzt besonders gut abzugrenzen. Ein bisschen mehr Flexibilität täte Ihnen natürlich gut. Mit einem positiven Mars-Aspekt zur Ihrer Steinbock-Sonne haben Sie viel Power und können jetzt Ihre Fitness bestimmt mit mehr Leichtigkeit steigern.

Wassermann (21.01.-19.02.)

Kein Sternzeichen profitiert derzeit so stark von den aktuellen herrschenden astrologischen Konstellationen wie der Wassermann, steht aber gleichzeitig oftmals stark unter Strom. Alles ist gerade möglich in Liebesfragen und große sowie wichtige Entscheidungen sollten vielleicht noch ein bisschen überdacht werden. Aufgabenreich ist so einiges im Job in diesem Monat, Geduld und Ausdauer heißt das Motto. Unbedingt das eine oder andere überdenken und gegebenenfalls Fehler ausbügeln. Versuchen Sie Ihre teilweise leeren Akkus wieder durch Reflektion und Auszeiten aufzuladen.



Fische (20.02.-20.03.)

Solange Venus sich in Ihrem 12. Solarhaus aufhält, sind Liebesthemen vermutlich gerade etwas schwammig oder unsicher. Alles will jetzt gleichzeitig erledigt werden und teilweise fehlt es Ihnen derzeit an Durchhaltevermögen und Ausdauer. Weniger ist mehr und könnte Ihr Monatsmotto werden und deswegen sollten Sie sich lieber auf eine Aufgabe konzentrieren und Stück für Stück alles richtig zu Ende bringen. Mars bringt zwar ein Hoch in Ihrer Energie, dürfte aber auch viel Druck machen. Daher ist jetzt der goldene Mittelweg für Sie das absolute Ideal, um wieder in der Mitte anzukommen.

Tags