Das "Kickerskop"

Der Astro-Ausblick in Kicker@Work!

Verena kickt dich in die Zukunft!


Moderatorin Verena Kicker schaut für euch in die Sterne. Was bringt die Zukunft? Wie wird die Arbeitswoche? Wie stehen die Liebessterne? Die Antworten gibt uns Astrologe Daniel Berel. Er ist Dolmetscher der Sterne und zeigt uns mit Hilfe der Astrologie neue Perspektiven für ein erfülltes Jahr 2021 auf.

Schick uns deine persönlichen Fragen

Hier gibt’s dein Monatshoroskop für Juli 2021 vonDaniel Berél👇.


(c) Elena Zaucke

Widder (21.03.-20.04.)

Zuviel Normalität und zu viel Alltag könnten in der ersten Monatshälfte deine Liebesangelegenheiten ein bisschen belasten. Versuche deinen eventuellen Liebesfrust trotz allem nicht am Partner auszulassen, denn schon ab dem 16. August könnt ihr wieder recht offen über alles reden, wenn ihr beide kompromissbereit seid. Bis zum 11. August läuft es arbeitstechnisch ganz rund und du bist engagiert bei der Sache. Auch wenn Routineaufgaben jetzt nicht unbedingt dein Ding sind, solltest du den Schreibtisch nicht überquellen lassen. Deine geistige und körperliche Fitness braucht jetzt vielleicht mehr Entspannung als sonst. Deshalb solltest du dich bestenfalls auf das Allernotwendigste beschränken und nicht jeden Marathon mitlaufen.



Stier (21.04.-20.05.)

Die Liebe ist zurück, zumindest in der ersten Monatshälfte. Mit Venus im positiven Aspekt spürst du sehr wahrscheinlich wieder mehr Schmetterlinge im Bauch, nach denen du dich so lange gesehnt hast. Ab dem 16. August wandert die Venus in die Waage und der Alltag könnte dich wieder einholen, daher den Humor beibehalten.  Beruflich mag es sein, dass du jetzt mehr Müdigkeit verspürst oder etwas ausgepowert bist, aber trotzdem solltest du am Ball bleiben, denn schon ab 12. bis zum 29. August läuft es deutlich entspannter und mehr Motivation kehrt zurück. Deine körperliche Fitness dürfte jetzt in guter Form sein, denn auch dafür gibt es momentan genug Motivation und sogar die nötige Disziplin für mehr Bewegung.

Zwillinge (21.05.-21.06.)

Du hast es in der Liebe lieber entspannt, locker und leicht, doch in der ersten Monatshälfte ist dir alles vielleicht einen Tick zu rührselig und bauchgesteuert. Ab dem 16. August sorgt die Waage-Venus jedoch wieder für mehr Leichtigkeit in deinem Liebesleben. Bis zum 11. August hast du in beruflicher Hinsicht stets ein As im Ärmel. Der Löwe-Merkur macht dich selbstbewusst und eloquent. Keine Aufgabe ist dir zu schwer und du überlässt auch in Karrierefragen nichts dem Zufall. Solange man dich gefühlsmäßig nicht in die Pflicht nimmt, ist alles in Ordnung. Du solltest dich aber emotional deinen Gefühlen stellen, wenn es darauf ankommt, denn dann kannst du daraus große Kraft und Stärke beziehen.



Krebs (22.06.-22.07.)

In der ersten Monatshälfte geht es um Liebe, Romantik und Zweisamkeit. Es geht dir gut, ganz egal, ob du Single oder in festen Händen bist. Ab dem 16. August wirft der Kosmos zwar wieder ein paar kleinere Schatten auf dein Liebesleben, aber du zehrst lange von der stimmigen Energie davor. Ein günstiger Monat, um beruflich durchzustarten oder ein paar deiner Ideen umzusetzen. Nichts kann dich jetzt aufhalten. Ein guter Zeitpunkt, um also auf dich aufmerksam zu machen, anstatt immer nur unsichtbar aus der zweiten Reihe zu agieren. Deine körperliche oder geistige Fitness steht jetzt auf Erfolgskurs und du hast genügend Energie für deine innere Balance zur Verfügung.

Löwe (23.07.-23.08.)

Ab dem 16. August stehen deine Flirtchancen als Single so richtig gut, und falls du in festen Händen bist, solltest du es mit dem Flirten nicht übertreiben. Auch beruflich bist du Erfolg versprechend unterwegs. Du kannst dich jetzt so richtig beruflich ins Zeug legen, vor allem Mitte des Monats überzeugst du mit klaren Worten und guten Argumenten. Mitarbeiter- oder Chefgespräche sind dagegen in den letzten beiden Augusttagen mit dem Waage-Merkur erfolgversprechend. Deine körperliche und geistige Fitness ist aus kosmischer Sicht günstig, wenn du dir immer wieder deine persönlichen Pausen gönnst. Eine gute Mischung macht es aus, um jetzt in deiner Mitte zu bleiben.



Jungfrau (24.08.-23.09.)

Es ist Hochsommer und damit Jungfrau-Zeit! Merkur, Venus und Mars stehen im August größtenteils in deinem eigenen Zeichen, was den Jungfrauen wundervolle und entspannte Liebestage verspricht. Du bist nicht nur verliebt in die Liebe, sondern stehst auch selbstbewusst zu deinen Wünschen und Sehnsüchten. Ab dem 12. August stürmt Merkur dein eigenes Zeichen und die ziellosen Zeiten sind vorbei. Viele Ideen und unschlagbare Argumente tauchen nun auf und vieles geht wieder voran. Deine körperliche und geistige Fitness steht auf Höhenflug, denn im August bist du nicht zu bremsen und kannst mit deiner Leichtigkeit fast schon Bäume ausreißen.

Waage (24.09.-23.10.)

Ab dem 16. August wandert Venus in dein eigenes Zeichen und du liebst es zu flirten, bist dabei nun derart routiniert, als hättest du in den vergangenen Monaten nichts anderes getan. Die Arbeit wird in diesem Monat vermutlich nicht deine Lieblingsbeschäftigung werden, zu wechselhaft sind die Merkur-Aspekte. Vom 12. bis zum 29. August hält sich Merkur dann ein bisschen versteckt und du hast vielleicht das Gefühl, dass du dringend in den Urlaub fahren möchtest. Deine körperliche und geistige Fitness könnte sich vielleicht zurzeit etwas müde anfühlen und du brauchst mehr Pausen und Rückzugsmöglichkeiten, falls du nicht ohnehin schon auf Urlaub bist.



Skorpion (24.10.-23.11.)

Die Skorpione feiern endlich wieder ein Liebescomeback, haben diesbezüglich sicherlich einen Nachholbedarf. Vermutlich suchst du jetzt verstärkt die Nähe zu deinem Partner und genießt mit allen Sinnen die Zweisamkeit. Deine Motivation im Job hält sich sehr wahrscheinlich in den ersten Augusttagen noch in Grenzen, aber schon ab dem 12. August wirkt Merkur im positiven Aspekt und macht wieder Lust auf deinen Beruf. Nun hast du wieder ein gutes Händchen für lukrative Ideen und Geschäfte. Deine körperliche und geistige Fitness sind optimal und energiemäßig läufst du gerade auf Hochtouren. Ein dreifaches Hoch für Körper, Geist und Seele.

Schütze (23.11.-21.12.)

In der ersten Monatshälfte könnten sich Liebe und Beziehung als aufgabenreiches Gebiet entpuppen. Diskussionen in der Beziehung sind jetzt keine Seltenheit. Zum Glück lenkt Venus ab dem 16. August ein und bringt in der Waage wieder mehr Leichtigkeit und Harmonie in dein Liebesleben. Nach guten und konstruktiven Merkureinflüssen in den ersten Augusttagen, herrscht vom 12. bis zum 29. August vermutlich mehr Arbeitsfrust als -lust. Ideal wäre es, wenn du jetzt Abstand zum Job gewinnen könntest und du dich nicht stressen lässt. Körper und Geist fühlen sich wahrscheinlich jetzt verstärkt müde und erschöpft an, daher solltest du jetzt öfters Pausen in deinen Alltag einbauen.



Steinbock (22.12.-20.01.)

Venus im positiven Aspekt zu deiner Steinbock-Sonne bringt endlich wieder mehr Spaß und Beständigkeit in dein Liebesleben. Für Paare bedeutet dies entspannte Tage voller Zweisamkeit und ein Hauch von Romantik im Alltag. Aber Achtung vor zu viel Diskussionsstoff. Vom 12. bis zum 29. August kehren deine Motivation und Konzentration dank eines positiven Merkur-Aspekts zurück. Du bist jetzt wieder mehr in der Lage Liegengebliebenes schnell aufzuarbeiten und dich komplett neu zu organisieren. Dein Energie- und Fitnesslevel ist in diesem Monat bewundernswert und du kannst das Leben jetzt sehr wahrscheinlich in vollen Zügen genießen.

Wassermann (21.01.-19.02.)

Ab dem 16. August kehrt mit der Waage-Venus die Leichtigkeit zurück und der Beziehungsstress legt sich allmählich. Vielleicht fühlst du dich jetzt beruflich gesehen etwas unorganisiert, chaotisch, unkonzentriert oder unmotiviert. Versuche die Dinge nicht zu sehr an dich heranzulassen, bevor deine Nerven komplett blank liegen, denn schon Ende des Monats kommt wieder mehr Mobilität zurück. Ein Grund, weshalb die Dinge im August wahrscheinlich nicht rundlaufen, ist der spannungsreiche Aspekt von Mars zu deiner Wassermann-Sonne. Kein Wunder, dass du jetzt nicht allzu stressresistent bist, also lieber wieder einmal einen Gang zurückschalten.



Fische (20.02.-20.03.)

Bescheiden, aber zum Glück nicht hoffnungslos sind deine Liebessterne im August 2021. Am liebsten würdest du wahrscheinlich mal komplett abtauchen, aber auch das wäre keine Lösung. Suche dir stattdessen lieber das offene Gespräch mit deinem Lieblingsmenschen und finde heraus, was dir wichtig ist. Auch beruflich solltest du dich in diesem Monat nicht von Machtspielchen runterziehen lassen und dir deiner wahren Werte bewusst werden. Mars steht zurzeit in Spannung zu deiner Fische-Sonne, deshalb solltest du nicht glauben, dass du dich jetzt überanstrengen musst. Gönne dir eine Extraportion mehr Schlaf, Ruhe oder Urlaub. Der goldene Mittelweg ist jetzt besonders wertvoll für dich.

Tags