Das Ende von Farmville

Zynga

Mehr als 80 Millionen User

11 Jahre Farmville


Seit 2009 gibt es Farmville auf Facebook. Die Entwickler "Zynga" konnten mit dem Spiel sofort riesige Erfolge erzielen. Binnen kurzer Zeit hatte Farmville bereits zehn Millionen aktive User. In seiner Blütezeit hatte das Spiel sogar 80 Millionen Nutzer!

Aufgrund des riesen Erfolges, entwickelte Zynga eine mobile Version. Der erhoffte Erfolg blieb allerdings aus.

Das Ende vom "Adobe flash player"


Dass Farmville mit Ende 2020 Geschichte ist, war keine Überraschung. Die Entwickler "Adobe" haben für den 1. Jänner 2021 das endgültige Support-Ende der Software Flash-Player für alle Web-Browser angekündigt. Auch Facebook wird Flash nicht mehr unterstützen. Und damit war es das auch mit Farmville.

Zahlsystem wird deaktiviert

Bis zum 17. November kannst du noch Ingame-Käufe erledigen. Danach wird das Zahlsystem abgedreht. Bis zum 31. Dezember kann noch gespielt werden.

Als kleiner Trost: Eine mobile Version von "Farmville 3" soll bald weltweit für Mobiltelefone erscheinen. 

Tags