Das Autowrack neben der B76

Warum holt das niemand ab?

Was dauert denn hier so lange?


Das denken sich täglich tausende Pendler, die entlang der B76, der Radlpass Bundesstraße, zwischen Rassach und Tomberg (Bezirk Deutschlandsberg), fahren.

Am 27. März 2022 ist hier um circa 14 Uhr ein Unfall passiert. Knapp zwei Monate später steht noch immer das Unfallauto am Fahrbahnrand. So als ob niemand dafür verantwortlich wär.

Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben mit Sabine Berger von der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg gesprochen.



Steiermark Reporter Roland Schmidt im Gespräch mit Sabine Berger von der BH Deutschlandsberg