Charlotte Janes

Sony

Down Days

Out Now


Charlotte Jane startete ziemlich stilvoll in das Jahr 2021 – nicht nur lief ihre Single „Get It Right“ (Video) zum ersten Mal im BBC Radio 1, ihr gelang ebenfalls der Sprung auf die "21 Artists To Watch Out For In 2021"-Liste der britischen Zeitschrift The Sun. Lewis Capaldi feierte sie als „one of the biggest fucking things in the world” und ist neben Jess Glynne, Dennis Lloyd und Tom Odell sicherlich einer der bedeutendsten Künstler, mit denen Charlotte Jane bereits zusammen aufgetreten ist. Nun demonstriert uns Charlotte Jane mit ihrer neuen Single "Down Days" eindrucksvoll, warum ausgerechnet sie sich zu einer der größten Nachwuchshoffnungen Großbritanniens entwickelt. Der Song ist ein erster Vorgeschmack auf ihre im Frühjahr folgende zweite EP "REFUGE". „Down Days“ ist eine atemberaubende Einführung der jungen Künstlerin. Ihre Stimme besitzt die Kraft, die Emotion des Songs zu Tage zu fördern, und gibt ihm gleichzeitig den Raum, den er braucht, um die volle Bandbreite der Verletzlichkeit auszudrücken. Bereits vor der Epidemie geschrieben, gewann er in den letzten Monaten eine gänzlich neue Relevanz, wobei die Zeile “It’s okay to have down days” einen kraftvollen Gegenpol zur derzeitigen Tristesse darstellt.

So klingt der neue Song

Wie gefällt dir "Down Days" von Charlotte Jane?

Tags

Sponsoren