Bye Bye Britain

Foto Fischer

Das bedeutet der Brexit für Euch

Was bedeutet der Brexit, Herr Brugger?

Es war das dominierende Thema in den letzten dreieinhalb Jahren. Seit die Briten mit ihrem "leave" der EU und damit auch uns den Rücken gekehrt haben, werden wir mit News rund um den Brexit regelrecht bombardiert. Deal, No-Deal, Hard oder Soft Brexit und Exit vom Brexit - egal um welches Schlagwort es sich gehandelt hat - die Verwirrung war ständiger Begleiter. Gut, dass es Menschen gibt, die selbst dabei den Durchblick behalten und uns alles erklären können - auch den Brexit, der am Freitag, den 30.01., Wirklichkeit wird. 


© Foto Fischer

Mir tun heute schon die schüler leid, die irgendwann den brexit als referat erklären müssen.


ICS hilft den steirern

Robert Brugger ist Geschäftsführer des Internationalisierungscenter Steiermark und berät mit seinem Team steirische Unternehmen, die im Ausland Geschäfte machen. Die eigens eingerichtete Brexit-Hotline ist im letzten Jahr kaum stillgestanden, die Expertise vom ICS war sehr gefragt. Wie wirken sich drohende Zölle aus? Können Steirer weiter auf der Insel leben und arbeiten? Wie schaut's mit den Briten in Österreich aus? Und was wird bei uns ab Freitag teurer? All diese Fragen hat Robert Brugger im Interview mit Steiermark-Reporter Walter Wenegger beantwortet.

The good news: An der Reisefreiheit ändert sich nichts. Wir haben keinerlei Einschränkungen zu befürchten.

© Foto Fischer

ES ist zu ende. Man kann sich die hände schütteln und wir sollten versuchen jetzt wieder in ruhigeres fahrwasser zu kommen.

Alle weiteren Infos zum Brexit findest Du auf der Brexit-Page des ICS.

Tags