Brit Awards 2019

David Jones

Das sind die Gewinner

Gestern sind ist die Verleihung der "Brits" im Rahmen einer großen Show in der Londoner O2-Arena über die Bühne gegangen. Der Brit Award ist neben den Grammys einer der wichtigsten Musikpreise der Welt

Das sind die Gewinner:

Beste britische Single: Calvin Harris / Dua Lipa - "One Kiss"

Beste britische Gruppe: The 1975

Bestes britisches Album: The 1975

Bester britischer Künstler: George Ezra

Beste britische Künstlerin: Jorja Smith

Britisches Nachwuchs-Talent: Tom Walker

Bestes britisches Video: Little Mix - "Woman Like Me"

Bester Künstler International: Drake

Beste Künstlerin International: Ariana Grande

Beste Band International: The Carters

Critics' Choice: Sam Fender

Global Success Award: Ed Sheeran

Die Künstlerin Anne-Marie ist komplett leer ausgegangen. Dua Lipa hat einen Award abgeräumt und DJ-Superstar Calvin Harris hat sich zwei Awards gesichert. Auch die Band "The 1975" hat zwei Awards abgestaubt.

George Ezra live bei den Brit Awards

Tags

Sponsoren