Bezirkssportplätze wieder zu

Symbolfoto

Aufregung um erneute Schließung

Wie jetzt? Doch wieder geschlossen?


Da haben wir uns wohl zu früh gefreut. Mit 1. Mai wurden einige Bezirkssportplätze wieder geöffnet.

Jetzt, einige Tage später, ist alles wieder anders.

Die Bezirkssportplätze müssen geschlossen bleiben. Dazu gehören auch die Skaterparks und Fitnessgeräte im Freien. Das ist eine allgemeine Info aus dem Gesundheitsministerium: Öffentliche Sportplätze sind geschlossen zu halten. In Städten, in Gemeinden, in ganz Österreich!

Wie auch eine Aussendung der Stadt Graz zeigt:

Für den Grazer Sport-Stadtrat Kurt Hohensinner ist das eine Entscheidung, die dringend überlegt werden sollte.
"Auf der Straße darf man skaten, aber in unserem Skaterpark nicht. Da muss dringend nachgebessert werden."

Auf unsere Nachfrage beim Gemeindebund schickt dieser jetzt auch noch eine Info an alle Gemeinden aus.

Der Beitrag mit Kurt Hohensinner zum Nachhören:

Tags