Axi auf Achse

26. Juli | Tag 4

Axi auf achse – 26. JUli | Tag 4

Der vierte Tag bricht an. Seit Montag ist Axi unterwegs in der Steiermark und sammelt Spenden für die kleine Lisa. Denn Lisa hat einen Wunsch: einen Duschrolli. Die Hilfsbereitschaft und das Mitgefühl der Steirer ist überwältigend und ergreifend.

Gemeinsam schaffen wir auch noch die Einstiegshilfe für das Auto und schenken Lisa damit noch ein weiteres Stückchen Freiheit!



wo ist axi gerade?

Wir machen es dir ganz einfach! Schau dir einfach unser GPS an. Außerdem gibt es einen Tourplan, der dir grob zeigt, wo sich Axi die nächsten Tage aufhalten wird :) 


Wen man alles so trifft in Leoben


Danke an die vielen netten Mitfahrgelegenheiten

Axi ist auf euch angewiesen, um von A nach B zu kommen. Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt und Axi eine Fahrt spendiert! 

Danke Andi für's Taxi spielen!

Viele herzzereißende Highlights

Der kleine Nico aus Trofaiach – er ist bei seiner Tante daheim, weil seine Eltern arbeiten. In der Früh geht er zu seiner Tante, in der Hand hat er ein großes Geldtascherl: "Du Tante, heute müssen wir nach Leoben fahren, weil der Axi von der Antenne kommt! Wir müssen was spenden!!"  Einfach unglaublich 💛 Danke Nico und Tante Michaela!

Nikita & Herbert aus Niklasdorf – Herbert erzählt, dass sie selbst ein Frühchen gehabt haben und die Situation kennen. Sie wollen etwas geben und das haben sie auch gemacht. Danke Nikita & Herbert! 

Ines, vierfache Mama aus Niklasdorf – auch sie hat ein Frühchen zur Welt gebracht. Ihr Bub ist fast neun Wochen zu früh gekommen, ohne Herzschlag und ohne Atmung. Nach ein paar Wochen im Krankenhaus hat sie ihren Benedikt aber gesund mit nachhause nehmen können. Ihr liegen die Frühchen darum besonders am Herzen. Danke Ines!

DANKE AN ALLE LIEBEN SPENDER UND HELFER!



Alle Fotos vom 4. Tag | 26. Juli 2018

Tags

Sponsoren