Axi auf Achse danke Steiermark

68.332 Euro für Lisa

Danke Steiermark: Antenne-Hörer spendeten über 68.000 Euro

Eine Woche lang tourte Antenne-Muntermacher Thomas Axmann durch die Steiermark und sammelte Spenden, um der kleinen Lisa aus Spielberg den Kauf eines speziellen Duschrollstuhls zu ermöglichen. Die Hilfsbereitschaft der Steirer war so enorm, dass sich zusätzlich zum Rollstuhl noch eine Autoeinstiegshilfe sowie ein gut gefülltes Sparbuch für weitere Anschaffungen ausging.


Lisa 7 Jahre alt,  wohnt mit ihrer Mama Silvia in  Spielberg.  Sie strahlt über  das ganze Gesicht, wie vielleicht Ihre Kinder, nur braucht Lisa mehr  Hilfe in ihrem Leben, weil sie 10 Wochen zu früh auf die Welt gekommen ist.

Der wichtigste Mensch an Lisas Seite ist ihre Mama Silvia, die sich liebevoll um sie kümmert. Gemeinsam  meistern sie alle alltäglichen Hürden. Mit einem 16-Stunden-Job versucht Silvia das Beste rauszuholen, aber sie ist genügsam. Es ist  bewundernswert zu sehen, wie die beiden ein Leben führen, welches in  allen Belangen nicht leicht ist. Aber solange es Lisa gut geht, ist auch  ihre Mama glücklich.

Duschrolli und Einstiegshilfe für Lisa

Über tausend Steirer, die der Antenne-Moderator auf seinem Weg durch die Steiermark traf, spendeten für die Siebenjährige. Eine Welle der Hilfsbereitschaft ging durch das Land, sodass sich nicht nur der Duschrolli, sondern auch eine spezielle Einstiegshilfe für das Auto ausgehen. 

Zusätzlich bekommt die Familie ein zweckgebundenes Sparbuch mit den restlichen Spenden, das vom Verein ASNA Creative treuhändisch verwaltet wird. Dieses Geld wird in der Zukunft für weitere Anschaffungen dienen, um Lisas Mobilität und Alltag zu erleichtern.

DANKE für die unglaubliche unterstützung

„Ich bin absolut überwältigt von der Hilfsbereitschaft und dankbar für  die vielen schönen Momente. Wir haben unser Ziel erreicht und geschafft,  dass Lisa und ihre Mama in Zukunft ein sorgenfreieres Leben führen können."

Thomas Axmann

Während seiner Tour durch das Land war Thomas Axmann auf die tatkräftige Unterstützung der Steirer angewiesen. In den sechs Tagen hat Axi auf seinem Charity-Roadtrip mehr als 1.300 Kilometer zurückgelegt. Dabei wurde er von Antenne-Hörern im Auto mitgenommen, die ihm auch einen Schlafplatz für die Nacht gaben sowie einen Beitrag für Lisa in Axis Spenden-Rucksack steckten.

Auch das E-Bike Unternehmen Geero wollte der kleinen Lisa helfen! Bei den Muntermachern wurde ein Geero E-Bike um 2.600 Euro versteigert. Das Geld hat Lisa bekommen und Rad steht jetzt bei Wolfram aus Stainz. 



Tags

Sponsoren