Autokratzerin zurück?

Auto wurde vor Nervenklinik zerkratzt

Auto vor Nervenklinik zerkratzt 

Das Zickzackmuster auf einem Auto erinnert  an einen Fall, der für viel Aufsehen sorgte. Eine kranke Frau soll über mehrere Jahre hinweg mehr als 1000 Autos im Raum Graz zerkratzt haben. Ende 2016 wurde sie in die ehemalige Sigmund-Freud-Klinik eingewiesen, damals kam es noch zu Anzeigen wegen mehrerer zerkratzter Pkw vor der Klinik. 

Ein Leser der Kleinen Zeitung schickte ein Bild seines zerkratzten Wagens an die Redaktion. "Die Dame, die bereits unzählige Autos zerkratzt hat,   ist rund ums LKH  Süd Standort West zu meinen und dem Leidwesen anderer Anrainer wieder  aktiv", meint er.

Polizei bestätigt die Vorwürfe nicht 

Abgesehen von einzelnen Sachbeschädigungen an Autos gebe es derzeit rund um die Nervenklinik keine gehäuften Anzeigen.

Tags

Sponsoren