Autofreie Grazer Innenstadt

Was ist eure Meinung?

Wird die Grazer Innenstadt autofrei?

Wenn es nach Bürgermeister Siegfried Nagl von der ÖVP, den Grünen und der Partei der Grazer Verkehrsstadträtin Elke Kahr, der KPÖ, geht, soll der Verkehr im 1. Bezirk stark eingeschränkt werden. ÖVP und Grüne fordern sogar eine raschere Umsetzung.
Auch der Verkehrslandesrat und Landeshauptmann Stellvertreter Anton Lang von der SPÖ kann sich einen stark eingeschränkten Autoverkehr in der Grazer Innenstadt vorstellen.

Die FPÖ findet in Zeiten, in denen die Innenstadtwirtschaft ums Überleben kämpft, eine Verbannung der Autos zeitlich falsch und warnt vor einem unausgegorenen Verkehrskonzept.

Sollen Autos aus der Grazer Innenstadt verbannt werden?

Tags