Auto kollidierte mit Güterzug

Mann und Frau tot

Unfall bei Lichtzeichensignalanlage

Bei einer Kollision zwischen Güterzug und Pkw in Neudorf bei Wildon (Bezirk Leibnitz) in der Steiermark sind zwei Personen ums Leben gekommen. Der Unfall passierte auf einer mit Lichtsignalen geregelten Kreuzung. Das Auto der beiden wurde rund 100 Meter von der Lok auf dem eingleisigen Bahnbett mitgeschleift. Der 32-jährige Pkw-Lenker und seine 29-jährige Frau wurden dabei getötet.

Mehr Infos laufend auf deiner Antenne.

Die Bahnstrecke war für den gesamten Zugverkehr gesperrt, ein Schienenersatzverkehr zwischen Werndorf und Wildon wurde eingerichtet. Mittlerweile ist die Strecke wieder frei.