Auto ist im Penny gelandet

Stadfeuerwehr Liezen

Lenkerin hat rückwärts ausgeparkt

Unabsichtlicher Rückwärtsgang


Am 20. September, gegen 12:30 Uhr Mittags, ist die Feuerwehr Liezen-Stadt ausgerückt, weil ein Auto in einem Penny-Markt gelandet ist. Das Auto hat die Scheibe durchschlagen und ist gegen eine Kasse gekracht. Eine Mitarbeiterin ist dabei leicht verletzt worden. Warum die Lenkerin im Penny-Markt gelandete ist? Sie hat unabsichtlich rückwärts ausgeparkt.

Das Fahrzeug ist vom ÖAMTC entfernt worden.

Tags