Ariana Grande verheiratet

Ariana Grande / Screenshot Instagram

Heimliche Hochzeit am 16. Mai

Jetzt ist sie unter der Haube


Ariana Grande hat still und heimlich am 16. Mai 2021 geheiratet. Mit einer kleinen, intimen Feier und mit weniger als 20 Gästen hat sie ihrem Verlobten Dalton Gomez das Jawort gegeben. Der ganze Raum war glücklich und voller Liebe, sagte ein Sprecher gegenüber dem „PEOPLE“-Magazin. 

Die Feier soll im Garten von Arianas Villa in Montecito stattgefunden haben. Der Garten soll auch mit hunderten Blumen in weiß und hellrosa geschmückt gewesen sein. Ariana hat simple und geschmackvolle Dekorationen lieber als übertriebene, so ein Insider gegenüber dem Magazin. Das einzig wichtige für die beiden Verliebten war, dass ihre Familie dabei war und sie so gemeinsam den besonderen Moment erleben konnten.


Tags