Anrufe von Falschen Polizisten

Die Polizei warnt erneut

Die meisten  fälle wurden in Graz gemeldet


Bereits Ende Oktober 2020 wurden in der Steiermark vermehrt Vorfälle gemeldet bei denen unbekannte Täter in privaten Haushalten anrufen. Sie geben sich als Polizisten oder Kriminalbeamte aus. Sie geben an, dass sich in der Nähe ein Einbruchsdiebstahl ereignet hat und fragen, ob man Informationen dazu hat. Sie fragen auch nach Gold, Schmuck oder sonstigen Wertgegenständen die sich im Haus befinden.

Die Polizei warnt vor diesen falschen Polizisten. Es könnte sich um Vorbereitungen für Trickbetrüger oder Einbrecher handeln.

TIPPS VOM LANDESKRIMINALAMT:

Zweckdienliche Hinweise zu diesen Ermittlungen kannst du bei der nächsten Polizeidienststelle melden. Opfer einer möglichen Straftat können sich auch unter der Notrufnummer 133 melden.

Tags