Amadeus Austrian Music Awards

Das sind die Gewinner

Die Sieger der 18. Amadeus Austrian Music Awards stehen fest

„Und der Amadeus Austrian Music Award geht an...“ hieß es am 26. April zum 18. Mal. Die Verleihung des begehrtesten österreichischen Musikpreises ging im Wiener Volkstheater über die Bühne. Wir waren live dabei.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Song-Contest Gewinnerin Conchita. Die klaren Favoriten des Abends waren Bilderbuch und Wanda mit jeweils fünf Nominierungen.  Auch die Steiermark war mit Pizzera & Jaus  mit drei Nominierungen stark vertreten. 

Das sind die Gewinner:

SONG DES JAHRES: Wanda mit Columbo 




POP/ROCK: Wanda


Wanda | Foto: Universal Music

ALBUM DES JAHRES:  Pizzera & Jaus - Unerhört solide

Mitte April waren die Amadeus Abräumer bei uns bei einem exklusiven Studiokonzert. Den Award hat sich das Duo wirklich verdient.


Pizzera & Jaus | Foto: Moritz Schell


LIVE ACT DES JAHRES: Bilderbuch

Bilderbuch | Foto: Universal Music Elizaveta Porodina

ELECTRONIC/DANCE - Möwe




Foto: Möwe
Die komplette Gewinnerliste findest du unter: www.amadeusawards.at

Tags

Sponsoren