Adios Fruchtfliege

Aka

So wirst du sie los

Sommer. Strand. Und Fruchtfliegen. Gesund, wie wir in diesen heißen Zeiten leben, haben wir natürlich Früchte in unserem Obstkorb aufgetürmt. Somit kennen wir alle das Problem mit diesen lästigen Tierchen. Ein Griff in den Obstkorb und plötzlich befindest du dich auf einem Fruchtfliegen-Highway. Und diesen möchten wir natürlich auch gleich umleiten – und zwar raus aus der Küche! 

Woher kommen eigentlich diese lästigen Fruchtfliegen?

Im Siedlungsgebiet finden Fruchtfliegen, auch gerne Obstfliegen genannt, sehr schnell ein nettes Brutplätzchen. Hat dein Nachbar bereits die Fliegen in der Wohnung, dann sind die Tiere nicht fern und finden auch schnell einen Weg in deine Wohnung. 

Reife Früchte und Kompost zieht die Fliegen an. Schuld ist das Gas Ethylen, dieses wird beim Reifeprozess der Früchte freigesetzt. Bestimmtes Obst oder Gemüse gibt besonders viel davon ob: z.B. Äpfel und Tomaten. Das Gas lässt auch umliegendes Obst schneller reifen, darum solltest du diese Obstsorten nicht direkt neben anderen Sorten liegen lassen.

Was wollen diese lästigen Fruchtfliegen?

Sie suchen einen Brutplatz. Reifes Obst ist für die Fliegen besonders attraktiv. Die Tierchen legen dort ihre Eier ab, damit die Larven nach dem Schlüpfen sofort gut versorgt sind. Nach der Paarung legt eine Fliege bis zu 400 Eier, nach etwa 14 Tagen schlüpfen die kleinen Monster und überleben dann 40 – 50 Tage. 

So wirst du diese lästigen Fruchtfliegen los

  1. Lass kein reifes Obst herumliegen,
  2. verschließe den Bio-Müll gut,
  3. stell im Winter den Müll in die Kälte,
  4. lüfte gründlich, um die Luft von den Gasen zu befreien,
  5. bringe gelbe Klebefallen an,
  6. stelle selbstgemachte Fallen auf;

FRUCHTFLIEGEN-COCKTAIL

Bau dir einfach deine eigene Fruchtfliegenfalle, so geht's: 

Mische etwas Obstaft oder Apfelessig mit Wasser im Verhältnis 2 zu1. Dann kommen noch ein paar Tropfen Spülmittel hinzu. Das Gemisch lockt die Tierchen an. Durch das Spülmittel können sich die Fliegen nicht an der Oberfläche halten.

Adios Fruchtfliege.

Tags

Sponsoren