Achte darauf, wo du stehst!

marmorundgranit.at

Taktile Leitsysteme

Heute ist Tag des weißen Stockes. Ein Tag der weltweit von Blindenverbänden genutzt wird, um auf ein Schutzzeichen für blinde und sehbehinderte Menschen aufmerksam zu machen – auf den weißen Stock. Wir möchten diesen Tag aber auch nutzen, um auf ein wichtiges Leitsystem aufmerksam zu machen. Auf das taktile Leitsystem! Denn viele Menschen wissen nicht, dass es dieses System überhaupt gibt!

Achte auf Leitlinien

Das taktile Leitsystem hilft sehbehinderten Menschen sicher über die Straße oder durch Gebäude zu kommen. Darum ist es uns ein Anliegen, etwas zur Bewusstseinsschärfung beizutragen. Denn es passiert täglich, dass Menschen unaufmerksam und nichtsahnend ihre Fahrräder, Werbeaufsteller oder Gastgartenmöbel auf den Leitlinien abstellen. Und somit sehbehinderte Menschen behindern


Foto: stadt graz | facebook

Bestimmt hast du das Leitsystem schon öfters in Graz oder anderen Städten gesehen und es wahrscheinlich als optisches Stilmittel betrachtet. Doch die Linien haben eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe:

so funktionieren sie

Sehbehinderte und blinde Menschen können die Leitlinien mit dem Taststock und mit ihren Füßen erfühlen. Es gibt verschiedene Arten davon:

  1. In Gehrichtung: Sehbehinderte können den Rillen entlang tasten und kommen dadurch nicht vom Weg ab.
  2. Quer zur Gehrichtung: dadurch wissen Sehgeschädigte, dass hier eine wichtige Stelle ist. Solche Linien befinden sich zum Beispiel bei einem Straßenübergang, an Haltestellen oder beim Eingang zu einem bedeutenden Gebäude. 
  3. Noppenfelder: Befinden sich an Haltestellen – sie zeigen die Position der ersten Tür an. 

Das Grazer "T"

Das Grazer "T" befindet sich bei Fußgängerübergängen. Die Rillenplatten sind hier T-förmig angeordnet. Das ergibt sich aus den Rillenplatten in Gehrichtung und den darauf folgenden Platten mit querliegenden Rillen. Auch Rollstuhlfahrer profitieren davon, da in Kombination mit dem Leitsystem eine Nullabsenkung des Gehsteiges zulässig ist.


(Quelle: http://stbsv.info/)

Tags

Sponsoren