Zeugen gesucht

14.11. | Fahrerflucht in Villach

Unfall mit Fahrerflucht


Antenne Kärnten-Hörer Stefan hat sich bei uns gemeldet, seine Mutter war am 14. November um 17:22 Uhr in Villach in der St. Martiner-Straße (kurz vor der Kreuzung mit der Pogöriacher Straße) unterwegs, als ein anderer Fahrer ungebremst ihr Auto gerammt hat. Der Unbekannte ist einfach weitergefahren - er war in einem großen, schwarzen SUV unterwegs. Die 57-jährige Villacherin ist leicht verletzt, ihr Auto schwer beschädigt.

Wenn du etwas gesehen hast, melde dich bitte direkt an die VI Villach unter 059 133/264 444.

So sieht das Auto der Mutter nach dem Unfall aus

alle Bilder anzeigen (4)