Wohungsbrand in Klagenfurt

Familie steht vor dem Nichts

In der Klagenfurter Durchlassstraße hat es einen schweren Brand in einer Wohnung gegeben. Die Familie hatte nach einer Trauerfeier die Kerzen brennen lassen. Kurz zuvor war überraschend der Vater des Mannes gestorben. Mitten in der Nacht hat eine Kerze das Feuer verursacht. 

Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Die Freunde der Familie haben eine Spendenaktion gestartet.

Den Link zur Spendenaktion findest du hier!

Tags