Winterguide

Arthur Mrsel

Naturpark Dobratsch

Winter Erlebnis - Momente die in Erinnerung bleiben


Die beeindruckende Kulturlandschaft, welche sich im Laufe der Zeit hier entwickelte, wird geschützt und soll erhalten bleiben. Trotzdem ist es möglich, den Naturpark mit allen Sinnen im Winter wie im Sommer zu erfahren. Er trägt zur Sensibilisierung für Nachhaltigkeit und Naturschutz - Maßnahmen wie auch zur Sicherung der Lebensqualität in der Region bei.
 

Strahlende Aussicht – Vitamin D(obratsch)!

Genießen Sie die Natur in einer der sonnenreichsten Gegenden Österreichs. In den Wintermonaten zwischen Anfang November und Ende März strahlt die Sonne am Dobratsch durchschnittlich 4,5 Stunden pro Tag. Somit zählt der Naturpark Dobratsch zu den Gebieten in Österreich, in denen die Wintersonne am häufigsten vom Himmel lacht.
Tanken Sie im Naturpark Dobratsch Vitamin D(obratsch) und erleben & entdecken Sie dabei unvergessliche Momente, die ewig in Erinnerung bleiben. Die atemberaubende Aussicht lässt sich besonders in den kalten Wintermonaten über dem Nebelmeer genießen.


„SANFT MOBIL“ IN DEN NATURPARK DOBRATSCH

Die Stadt Villach startet gemeinsam mit der Tourismusregion Villach und dem Naturpark Dobratsch das größte Mobilitätsangebot in den Naturpark Dobratsch, dass es je gab.
 
„Sanft mobil“, umweltfreundlich, sicher und bequem den Winter im Naturpark Dobratsch erleben ist diesen Winter ist diesen Winter ein echtes Vergnügen:
 

Alle Fahrpläne und Infos findest du hier

Tags