659. St. Veiter Wiesenmarkt

Wir haben die Infos für dich

Es geht wieder los!


Von 24. September bis zum 3. Oktober 2022  werden wieder Hunderttausende Besucher in St. Veit erwartet. Wir haben die Infos zur Anreise, Parkplätze, Bummelzug und mehr für dich:



ANREISE MIT DER BAHN

Wenn du mit dem Zug anreist, wirst du im Regelfall am St. Veiter Hauptbahnhof ankommen. Dann kannst du entweder zu Fuß zur Wiesn aufs Rennbahngelände gehen (rund 15 Minuten) oder du lässt dich vom Bummelzug direkt zum Haupteingang bringen (eine Fahrstrecke € 2,-/Person).

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto kommst du entweder über die S37 und die Innenstadt zum Wiesengelände oder aber von Feldkirchen kommend über die B94 Ossiacher Straße. In der folgenden Grafik siehst du, wo du am besten parken kannst.

Parkplätze


Rund um das Wiesenmarkt-Gelände gibt es ca. 3200 Parkplätze - kostenpflichtige Parkflächen direkt beim Wiesenmarkt und in den Parkhäusern und auch Gratisparkplätze in der Innenstadt. Außerdem ist die Kurzparkzonenregelung während des Wiesenmarktes im gesamten Stadtgebiet außer Kraft gesetzt!  In der Villacher Straße 7 stehen während der Dauer des Wiesenmarktes fünf Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Östlich der Blumenhalle gibt es heuer eine neue Abfahrtsrampe, um den Einsatzorganisationen, RollstuhlfahrerInnen und MarktbesucherInnen mit Kinderwägen den Weg auf das Marktgelände zu vereinfachen.


BUMMELZUG

Fahrtroute 1

Betriebszeiten: Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr und Mittwoch Freitag Samstag 10 - 23 Uhr

Route: (Bahnhof Richtung Wiesenmarkt): Bahnhof, Bahnhofstrasse, beim Mc Donalds links in die Prinzhoferstrasse danach rechts in die Personalstraße

Route: (Wiesenmarkt Richtung Bahnhof): Marktstraße, Lastenstraße, Klagenfurterstraße, Bahnhofstraße

Fahrtroute 2

Betriebszeiten: Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr

Route: (Friedhof Richtung Wiesenmarkt): Friedhof, Völkermarkterstraße, Bahnhofstraße, Prinzhoferstraße, Personalstraße

Route: (Wiesenmarkt Richtung Friedhof): Marktstraße, Lastenstraße, Völkermarkterstraße

Preis für eine Fahrstrecke: 2€ /Person
www.wiesenmarkt.at/wiesn-infos/bummelzug


Dampfzug


Am Samstag, den 28. September geht´s mit der Dampflok zur Wiesenmarkteröffnung. Eine nostalgische Sonderzugfahrt über die schönsten Eisenbahnstrecken Mittelkärntens von Klagenfurt nach St. Veit und wieder retour.

Fahrtstrecke und Zustiege

Rosenbach, Ledenitzen, Faak am See, Finkenstein, Gödersdorf, Villach-Warmbad, Villach Hbf., Villach-St. Rup­recht, An­nen­heim, Ossiach-Bodens­dorf, Stein­dorf, Feld­kir­chen nach St. Veit an der Glan West­bahn­hof und zu­rück. 


Alle Infos und die Reservierung

+43 664  13 33 297
sonderzug@nostalgiebahn.at
www.nostalgiebahn.at

Das waren die ersten Wiesenmärkte in St. Veit



Wiesenmarkt St. Veit | Historische Bilder

alle Bilder anzeigen (17)